Ein frohes Fest mit Elsbetschen

Alle Fotos auf dieser Seite sind von Jürgen Vollberg – vielen Dank für die tollen Eindrücke!

Zur diesjährigen Weihnachtsfeier der Fründe der Akademie för uns kölsche Sproch gab es eine besondere Überraschung – denn das beliebte Elsbetsche war nicht allein…

Was war das, da stand doch plötzlich ein fremder Nikolaus auf der Bühne. Doch es dauerte nicht lange, da hörte man von hinten auch schon lautes Gebrüll: Dat Elsbetsche (die bessere Hälfte vom Nikolaus) verlangte nach ihrem Umhang!

_DSC2351

Und siehe da, nach wenigen Minuten stand sie in gewohntem Outfit auf der Bühne. Da wollte doch ihr Mann dat Kläusje in diesem Jahr selber den Nikolaus spielen, dabei war alles ganz anders abgesprochen…

_DSC2354

_DSC2361

… denn dat Kläusje hatte den Auftrag, sich ein Rentierkostüm zu kaufen. Doch was ist das? Das ist doch kein Rentier, dat es ene Möpp!!!

_DSC2365a

Da war guter Rat teuer. Zum Glück hatte Elsbetschen noch Rentierohren dabei. So wurde aus dem Kläuschen der „Rendier-Möpp“ :-). Und weil der zumindest an den Wunschzettel und die Geschenke gedacht hatte, gab’s ein Bützje!

_DSC2368

_DSC2370-2

Nun konnte es aber ans Geschenke verteilen gehen. Dafür hatte sich dat Elsbetsche in diesem Jahr extra die Wünsche der Fründe in ihrem roten Buch notiert…

_DSC2374a

Es gab viel zu verteilen und nicht nur die Fründe hatten ihren Spaß, sondern auch das Elsbetsche und ihr Rendier-Möpp :-)!

_DSC2387

_DSC2373a

Am Ende war der Sack mal wieder leer und alle Wünsche erfüllt. Bis auf einen, den Elsbetschen selber mitgebracht hatte. Die Fründe wissen worum es geht und beim nächsten mal kann ich hoffentlich berichten, dass der Wunsch in Erfüllung gegangen ist…